26 Aug 2018

DMCC Uptown Dubai liegt im Zeitplan; Grundbauarbeiten für den ersten super-hohen Turm im Uptown Dubai District abgeschlossen

  • Rund 290 Gründungspfähle wurden eingebaut, um den ersten super-hohen Turm und das dazugehörige Podium in Uptown Dubai zu unterstützen
  • 12,000 m3 Beton wurden in einem kontinuierlichen 46-Stunden-Betrieb in die Fundamentplatte gegossen

 

DMCC, die weltweit führende Freihandelszone und die Regierungsbehörde in Dubai für Rohstoffhandel und Unternehmen, und Maste Entwickler von Jumeirah Lakes Towers (JLT), verkündete heute, dass der Bau des mit Spannung erwarteten Uptown Dubai mit der Fertigstellung der Pfahlarbeiten und der Fundamentplatte für den ersten super-hohen Turm voll im Zeitplan liegt.

 

In den letzten Monaten wurden mehr als 150 Pfähle für den Turm installiert, weitere 140 wurden installiert, um die erste Phase eines Podiums zu unterstützen, das über einen zweistöckigen zentralen Platz verfügt, einschließlich erstklassiger F & B-Outlets und hochmoderner Einzelhandelsflächen und Unterhaltungszonen.

 

Das Plattenfundament - bestehend aus 2.500 Tonnen Stahl und über 12,000m3 von Beton - wurde über einen Dauerbetrieb von 46 Stunden gegossen.

 

„DMCC ist die Fertigstellung von Uptown Dubai extrem wichtig und das Team hat unermüdlich daran gearbeitet, dass die kritischen Fundamente, die den super-hohen-Turm stützen, pünktlich und innerhalb des Budgets geliefert wurden. Die Ankündigung von heute zeigt die bedeutenden Fortschritte, die auf dem Weg zu einer der dynamischsten Destinationen Dubais gemacht werden“, sagte Ahmed Bin Sulayem, Executive Chairman von DMCC.

 

„Uptown Dubai wird als Premium-Ziel mit gemischter Nutzung eine wichtige Ergänzung der Skyline von Dubai sein und die Art und Weise verändern, wie Menschen in dieser Gegend leben, arbeiten und sich entwickeln. Entscheidend ist, dass das Projekt auch Tausende von Arbeitsplätzen schaffen und der Wirtschaft Dubais einen deutlichen Schub verleihen wird.“

 

Paul Ashton, Executive Director - Property, DMCC, fügte hinzu:„Die Fertigstellung des Fundaments ist ein wichtiger Meilenstein für den super-hohenTurm und der Beginn einer sehr aufregenden Reise. Da der Bauprozess schnell voranschreitet, werden wir Ende des Jahres den Hauptauftragnehmer von Uptown Dubai bekannt geben.“

 

Anfang des Jahres ernannte DMCC die Rockwell Group, eine in New York ansässige Firma, zum Innenarchitekten für den super-hohen Turm.

 

Der super-hohe Turm wird ein Luxus-Hotel und Suiten, High-End-Restaurants, Spas, umfassenden Konferenzeinrichtungen, erstklassige Büroflächen und 237 einzigartig gestaltete Markenresidenzen umfassen. DMCC hat sich mit Accor Hotels zusammengetan, um ihre inspirierte Luxushotelmarke SO/ in den super-hohen Turm zu bringen - eine Premiere im Nahen Osten.

Gelesen 1211 mal